Beratungslehrerin am WHG:


Christiane Graf

 

Wie erreichen Sie mich?

 

·         persönlich in der Schule zur Terminvereinbarung

·         telefonisch über das Sekretariat

·         per e-Mail: whg-beratungslehrerin@web.de

 

Wer kann sich an mich wenden?

 

Schüler                  Eltern                     Lehrer

 

Was meint "Beratung"?

 

·         Vertraulichkeit – alles unterliegt der Schweigepflicht

·         Freiwilligkeit – denn Hilfe ist nur möglich, wenn sie auch gewünscht wird

·         Hilfe zur Selbsthilfe – die Suche nach Lösungswegen findet immer unter Beteiligung aller Betroffenen statt

 

Was kann "Beratung" umfassen?

 

·         vertrauliche Gespräche – dem persönlichen Gespräch kommt in der Beratung eine zentrale Rolle zu


·         Informationen – z.B. zu Bildungswegen oder außerschulischen Beratungsstellen

·         Tests und deren Auswertung – manche Fragen lassen sich durch ein geeignetes Diagnoseverfahren besser beantworten

·         Zusammenarbeit mit anderen – sofern Sie mich hierzu von der Schweigepflicht entbunden haben

 

Zu welchen schulischen Fragen und Anliegen

biete ich eine unterstützende Beratung an?

 

Schullaufbahnberatung:

·         Wir finde ich/ finden wir heraus, ob die gewählte Schule zum jetzigen Zeitpunkt die richtige ist?

·         Welche alternativen Bildungswege und Bildungsabschlüsse gibt es?

 

Lern- und Leistungsschwierigkeiten:

 

·         Weshalb haben die Schulleistungen so stark nachgelassen?

·         Es gibt Schwierigkeiten beim Lernen in der Schule oder beim Lernen zu Hause.

·         Sie und ihr Kind fragen sich, weshalb "gute" Noten trotz großer Bemühungen ausbleiben.

·         Es werden keine Hausaufgaben gemacht.

·         Dir/ Ihrem Kind ist die Motivation abhanden gekommen, etwas für die Schule zu tun.

·         Kann man ewas bei Konzentrationsschwierigkeiten tun?

 

Schulschwierigkeiten aller Art:

·      Unser Kind zeigt Verhaltensauffälligkeiten in der Schule (es ist z.B. auffallend still oder besonders unruhig).

·      Wer kann meinem Kind/ mir bei sozialen Konflikten in der Klasse helfen?

·      Es haben sich Schul- und Prüfungsängste eingeschlichen – was kann man dagegen tun?

Oder es gibt andere Schwierigkeiten, die mit der Schule zusammenhängen, und für die Sie bzw. du Unterstützung wünschst.

 

 

Die Beratung ist kostenfrei!

 

 

Christiane Graf, Beratungslehrerin am WHG