„Eine Schule lebt vom Können ihrer Schüler !“ - eine weitere gelungene Veranstaltung im Jubiläumsjahr des Wilhelmi
Der Verein der Freunde präsentierte in der Veranstaltung „Musik & Kunst am Wilhelmi“ eine Ausstellungseröffnung der diesjährigen Abiturienten des Neigungskurses Bildende Kunst, junge Musiker sowie die Band-AG des Wilhelmi.

Zu den vorgegebenen Pflichtthemen „Selbstdarstellung und Verwandlung“, „Figuration und Abstraktion“ sowie "Material, Form, Raum - Peter Zumthor “ im Fach BK entstanden sehr inspirierende und ausdrucksstarke Kunstwerke von Schülerinnen (Nelli, Alisa, Luisa, Davina, Luka, Sina, Lorine, Valeria, Rosheen, Alexandra, Anna, Margrit, Nina und Sophia) und Schülern (Gregor) des Neigungskurses Bildende Kunst von Frau Jesse des Abiturjahrgangs 2018.

Nach der Beschäftigung mit inszenierten Fotografien der amerikanischen Fotografin Cindy Sherman entstanden Fotografien, in denen die Schüler/-innen sich selbst mit Verkleidungen und Perücken z.B. als Amy Winehouse oder als bügelnde Hausfrau inszenierten. Im Stil der Skulpturen Rodins und Michelangelos formten die Schüler /-innen verschiedene Ton-Plastiken von Menschen in verschiedenen Haltungen. Nach dem Vorbild des schweizerischen Architekten und Denkmalpflegers Peter Zumthor, entwarfen sie ein neues Gebäude auf den alten Grundmauern einer gotischen Kirche. Mit Grau- und Braunkreiden zeichneten sie verzerrte Gesichter von Sportlern, die sie danach in bunte, kubistisch gemalte Masken umgestalteten. Außerdem werden die im Unterricht entstandenen Architekturmodelle und Architekturzeichnungen von selbst entworfenen Kirchen oder Cafés präsentiert. Zudem erweitern plastische Arbeiten mit Gipshänden zu Redewendungen und eindrucksvolle Malereien zu Fotografien von Cindy Sherman aus der diesjährigen fachpraktischen Abiturprüfung die Ausstellung der Abiturienten.

Musikalisch wurde die Veranstaltung von Soloauftritten von Cornelius (5a) mit Klarinette, aus der 11. Kursstufe Anastasia und Sarah mit ihren Celli und von Sajeena (6b), Asawer(6b), Mattis (7b), Dean(7c) und Luca Samuel (10b) in der Band AG von Herrn Kerber bereichert.
Der Elternbeirat und die Schüler der Kursstufe 11 unterstützte die Veranstalter mit vielen fleißigen Händen und Speis’ und Trank. Die Vernissage fand gleichzeitig mit der Veranstaltung ‚Musik & Kunst am Wilhelmi’ vom Verein der Freunde am 15.4.2018 im EG und 1. OG des Gymnasiums, Schubertstr. 2 in Sinsheim, statt. Zu sehen ist die Ausstellung tagsüber zu Schulöffnungszeiten (7.30-16.00 Uhr) bis zum 8.5.’18 .
Miriam Jesse