175 Jahre Wilhelmi-Gymnasium – die Festschrift 2018


Anlässlich des großen Schuljubiläums in diesem Jahr gibt das Wilhelmi-Gymnasium eine Festschrift heraus, die unter dem Titel „Blickwinkel“ sowohl einen liebevollen wie historisch aufarbeitenden Blick in die Vergangenheit wirft als auch das bunte schulische Leben in der Gegenwart abbildet.

Interessierte Leser finden in der Festschrift einen historischen Abriss der vergangenen 175 Jahre inklusive der Schulgeschichte während des Dritten Reichs, Kurzbiographien zu den sieben jüdischen Abiturientinnen und Abiturienten der Schule, Porträts aller Unterrichtsfächer, der Arbeitsgemeinschaften sowie der vielfältigen schulischen Institutionen, verschiedenste Beiträge von Schülerinnen und Schülern und natürlich Fotos über Fotos. Auch einige Ehemalige haben sich zu Wort gemeldet und auf ihre Schulzeit zurückgeblickt.

Die Festschrift umfasst stolze 264 Seiten, ist nur als gebundenes Buch erhältlich und kostet 12 Euro. Verkauft wird die Festschrift im Sekretariat des Wilhelmi-Gymnasiums, in der Buchhandlung Doll und bei allen Jubiläumsveranstaltungen des Gymnasiums in diesem Jahr.