Unser Portfolio - 76-seitige Informationsbroschüre zum Wilhelmi-Gymnasium zum Download

Link zum Iserv-Portal des Wilhelmi-Gymnasiums


neu: Informationen der Schulleitung zum Unterricht am Wilhelmi-Gymnasium nach den Pfingstferien

Schreiben der Kultusministerin zum Schulbetrieb nach den Pfingstferien (20.05.2020)

Anmeldeformular Notfallbetreuung Stadt Sinsheim (Stand 09.05.2020)

Formular Arbeitgeberbescheinigung Notfallbetreuung (Stand 09.05.2020)

Schulöffnung in Baden-Württemberg

Nach den Pfingstferien werden die Klassen 11 und 12 nach dem ursprünglichen Plan unterrichtet.
Die Klassen 5-10 werden jeweils als halbe Klassen (Einteilung in A- und B-Gruppen) in wöchentlichem Wechsel nach einem neuen Plan unterrichtet, die Informationen sind den Eltern und Schülern zugegangen. Weitere Informationen in dem oben verlinkten Schreiben der Schulleitung.

Für den Schulbetrieb gelten die auch sonst üblichen Hygiene- und Abstandsregeln; das Tragen eines Mund-Nasenschutzes wird dringend empfohlen.

Die Abiturprüfungen in Baden-Württemberg haben zum Haupttermin stattgefunden, die Nachtermine liegen direkt nach den Pfingstferien (s.u.)

Terminplan des schriftlichen Abiturs zum Herunterladen

Informationen zur Durchführung und Korrektur hier (Seite des Kultusministeriums)

Die mündlichen Prüfungen finden am 23. und 24. Juli statt.


Elternbeiratssitzung am 29. Juni, 19.30 Uhr


Frühlingsball entfällt

Der wegen der Corona-Pandemie auf den 15.05.2020 verschobene Schulball muss aufgrund der weiter zunehmenden Pandemie leider endgültig abgesagt werden. Der Schutz vor möglicher Ansteckung und damit Gefährdung unserer Gesundheit hat absoluten Vorrang. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. Im nächsten Jahr – nach Überstehen der Pandemie – werden wir wieder umso mehr Gelegenheit haben, gemeinsam zusammen zu feiern und zu tanzen. Die bereits erworbenen Eintrittskarten können nach Wiederbeginn des Unterrichts im Sekretariat zurück gegeben werden.


Aktionstag gegen Rassismus und 'Kunst, Musik und Literatur' werden verschoben

Angesichts der raschen Verbreitung des Corona-Virus wird der am 17. März vorgesehene Aktionstag gegen Rassismus verschoben, ebenso die Veranstaltung 'Kunst, Musik und Literatur am Wilhelmi'.  Für die beiden  Veranstaltungen ist noch kein neuer Termin festgelegt. Zwar gibt es keine Infektion am Wilhelmi-Gymnasium, jedoch handelt es sich um öffentliche Veranstaltungen mit sehr vielen Personen, die teils auch von außen kommen. Daher haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen und bitten um Verständnis.

Das Wilhelmi-Gymnasium wehrt sich gegen einseitige Pressedarstellung
[zu unserer Stellungnahme]
- auch die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 12 melden sich zu Wort
[zum Brief der Schüler]

Infotag am Wilhelmi
[zum Bericht mit Bildern]

Volleyball: Mädchen im Landesfinale WK 2 - Gute Leistungen im RP-Finale WK 3
[zum Bericht]

Politik-Kurs beim Vortrag des Bundesverfassungs-richters Harbarth
[zum Bericht]

Der Schlüssel: Kommunikation
Damit eine Schulgemeinschaft funktioniert, muss auch die Kommunikation gelingen. Beste Absichten führen zu nichts, Lösungen für Probleme oder Fortschritte werden nicht erzielt, wenn die Verständigung nicht glückt, weil Kommunikationswege unklar sind und Gesprächs-situationen nicht förderlich erscheinen. Eine Arbeitsgruppe aus Lehrern, Eltern und Schülern hat deshalb im Auftrag der Schulkonferenz eine Empfehlung ausgearbeitet, wie im Falle von Gesprächsbedarf Eltern und Lehrer und Schüler miteinander ins Gespräch kommen können.
Empfehlungen zu den Zusammensetzungen von Gesprächsrunden auf unterschiedlichen Ebenen
Empfehlungen zur Vorbereitung und Durchführung von innerschulischen Konfliktlösungen
Empfehlungen zur Formulierung eines Ergebnisprotokolls

______________________________________________________________

Letzte Aktualisierung: 09.07.2020