Einladung zum Sommerfest
 - am Freitag, 21.07. ab 17 Uhr (die Gastronomie steht ab 16.30 Uhr zur Verfügung)
Gemütliches Beisammensein - Ausstellungen aus dem Unterrichtsgeschehen - Enthüllung des Berufswahlsiegels BoriS - Begrüßung der neuen 5. Klassen
und anschließend (ab etwa 19 Uhr):
Bandfestival 'Horizon'
organisiert von unserer SMV

Neue Läutezeiten am Wilhelmi ab dem Schuljahr 2017/18
Näheres in unserer neuesten Hausinfo - herunterladen

Politische Vielfalt am Wilhelmi-Gymnasium
Von allen Parteien fand sich am heißen Donnerstag-Nachmittag ein Vertreter im Musiksaal des Wilhelmi-Gymnasiums ein, nachdem die SMV zu einer Podiumsdiskussion für die Jahrgangsstufen 10 und 11 anlässlich der im Herbst anstehenden Bundestagswahl eingeladen hatte... [weiterlesen]

Mit Freude dabei - Wilhelmi-Gerätturnerinnen bei 'Jugend trainiert'
Am Mittwoch, den 18. Januar 2017 war unser Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen. [weiterlesen]

Sind wir Ratten?
Theater-AG des Wilhelmi bei den Theatertagen in Heidelberg und jetzt auch bei uns.
[zum Artikel]

Zum allerersten Mal: Russische Schüler am Wilhelmi
Vom 26.05.-02.06.2017 nahmen 13 Schülerinnen und Schüler des Wilhelmi-Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Dr. K. Grünberg und Frau Stier zum ersten Mal an einem Austausch mit dem Moskauer Gymnasium 1363 teil... [weiterlesen] 

Der Gegenbesuch erfolgte prompt und mündete in einen Präsentationsabend, der allerlei Aufschlussreiches zu bieten hatte... [weiterlesen]

Empfang im Rathaus
Oberbürgermeister Jörg Albrecht empfing die russischen Schüler und ihre deutschen Austauschpartner im Rathaus und informierte sich dabei aus erster Hand über das Gelingen des Austausches.


Gute Platzierungen unserer Leichtathletinnen
Die Mädchen des Wilhelmi-Gymnasiums, Wettkampfklasse III (Jahrgänge 02 und 03), kamen beim Leichtathletik-Wettbewerb hinter den Sportgymnasien der Städte Mannheim (Ludwig-Frank Gymnasium und Integrierten Gesamtschule) und Heidelberg (Helmholtz Gymnasium) auf einen 4. Platz... [weiterlesen]


Erfolge beim Wettbewerb für politische Bildung
Mit ihren beiden politischen Reden zum Thema Burka-Verbot haben Luisa Reidenbach und Fabian Peter aus der Jahrgangsstufe 12 am 59. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg teilgenommen. Hierfür wurden beide jetzt mit einer Urkunde ausgezeichnet, Fabian erhielt zudem einen der Dritten Preise, den Bildband „Human“ des bekannten französischen Fotografen Yann Arthus-Bertrand. Herzlichen Glückwunsch!

WHG-Unterstufenchor bei der Klangstraße
Samstag, 13. Mai 2017 in der Fußgängerzone in Sinsheim. Wie immer eilen Menschen hin und her, beladen mit Einkaufskörben, Taschen, den Blick fest aufs nächste Ziel gerichtet. Doch an diesem Vormittag werden sie aufgehalten von Klängen... [weiterlesen]



Der Schlüssel: Kommunikation
Damit eine Schulgemeinschaft funktioniert, muss auch die Kommunikation gelingen. Beste Absichten führen zu nichts, Lösungen für Probleme oder Fortschritte werden nicht erzielt, wenn die Verständigung nicht glückt, weil Kommunikationswege unklar sind und Gesprächs-situationen nicht förderlich erscheinen. Eine Arbeitsgruppe aus Lehrern, Eltern und Schülern hat deshalb im Auftrag der Schulkonferenz eine Empfehlung ausgearbeitet, wie im Falle von Gesprächsbedarf Eltern und Lehrer und Schüler miteinander ins Gespräch kommen können.
Empfehlungen zu den Zusammensetzungen von Gesprächsrunden auf unterschiedlichen Ebenen
Empfehlungen zur Vorbereitung und Durchführung von innerschulischen Konfliktlösungen
Empfehlungen zur Formulierung eines Ergebnisprotokolls

______________________________________________________________

Letzte Aktualisierung: 18.07.2017